Wie schreibe ich einen erfolgreichen EU-Antrag?

 

Wenn Sie schon immer wissen wollten, was Sie alles tun können, um Ihre EU-Anträge für Forschung, Entwicklung und Netzwerkarbeit erfolgreicher zu machen, sind Sie hier genau richtig. Der Workshop basiert auf jahrelanger Praxis und ist entsprechend angereichert mit Tipps und Insiderinformation. Da EU-Anträge als die Königsdisziplin in der Drittmittelakquise gelten, nehmen wir diese als Beispiel, um mit Ihnen Schritt für Schritt den Weg von der Ausschreibung bis zum Abgabetermin zu verfolgen.

Der praktische Teil befasst sich mit Ausschreibungen in Ihrem Forschungsgebiet, so dass Sie als Ergebnis erste Ansätze für ein eigenes Antragsdokument mit nach Hause nehmen, die als Grundlage für einen konkreten Forschungsantrag Ihrer Arbeitsgruppe genutzt werden können.

Ihr Ansprechpartner: Frank Graage