Die Referenten berichteten vor dem Hintergrund der neuen Städtepartnerschaft Rostock – Bizerte zu unternehmerischen Chancen in Tunesien.

Neben der politischen Entwicklung und den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Tunesien standen Erfahrungen von Unternehmen in Tunesien, die z.B. im Rahmen einer Unternehmerreise im vergangenen Jahr gesammelt wurden, im Fokus.  Außerdem wurden aktuelle europäische und deutsche Förderprogramme und –projekte vorgestellt, welche erste Schritte auf den interessanten Markt Tunesien erleichtern helfen. Die Beiträge sind in der Agenda nachzulesen.

Ăśber diese Veranstaltung, die in Zusammenarbeit des Enterprise Europe Networks M-V mit der Stadt Rostock organisiert wurde, berichtete die Ostseezeitung vom 16.05.2017.

Den Artikel finden Sie hier.